Allgemein, Mittelsachsen, Spaziergänge

Im Bergbaurevier Gersdorf

Distanz: 5,7 kmAnstieg: 100 mHöhepunkte:Krebsteich, FeldgestängebahnWegbeschaffenheit: schmale Pfade, Waldwege,Erreichbarkeit: Mit dem Auto bis zum Parkplatz am Schloss GersdorfStrecke: Parkplatz Schloss Gersdorf - Krebsallee - ehemaliges Huthaus - Erzweg - Oberer Kunstgraben - Unterer Krebsteich - Krebsallee - Unterer Krebsteich - Unterer Kunstgraben - Erzweg - Adamstollen - Erzweg - Silberwäsche - Erzweg - Feldgestängebahn -… Weiterlesen Im Bergbaurevier Gersdorf

Allgemein, Landkreis Meißen, Rundweg Meißen - Schmilka, Tagestouren, Wandertouren, Weitwanderwege

3. Etappe Rundweg Meißen – Schmilka

Distanz: 32,1 kmAnstieg: 330 mHöhepunkte: Oberes Triebischtal, Meißen, PlossenWegbeschaffenheit: schmale Pfade, teilweise Straßen, WiesenwegeErreichbarkeit: Mohorn ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Bahnhof Meißen kommt man mit der S Bahn und den Bussen gut weg. Strecke: Mohorn Abzweig Grund - Trasse ehemaliger Schmalspurbahn Wilsdruff Nossen - Talstraße - Dietrichmnühle - Oberes triebischtal - Mühlenweg… Weiterlesen 3. Etappe Rundweg Meißen – Schmilka

Allgemein, Halbtagestouren, Landkreis Meißen, Wandertouren

Beiderseits der Triebisch in Meißen

Distanz: 10,6 kmAnstieg: 290 mHöhepunkte: Ausblicke von Lercha, Götterfelsen und Hohe Eifer, Stadtwald Wegbeschaffenheit: schmale Pfade, Waldwege, kurzer Abschnitt Straße Erreichbarkeit: Mit der S 1 erreicht man den Bahnhof Triebischtal. dort gibt es auch kostenlose Parkplätze.Strecke: Meißen Triebischtal - wettinstraße - Karl niesner Straße - Hirschbergstraße - Lerchaweg - Dreilindenstraße - Lercha - Bockwener Weg… Weiterlesen Beiderseits der Triebisch in Meißen

Allgemein, Rundweg Meißen - Schmilka, Tagestouren, Wandertouren, Weitwanderwege

2. Etappe Rundweg Meißen – Schmilka

Distanz: 20,9 kmAnstieg: 390 mHöhepunkte: Rabenauer Grund, Tharandt, Tharandter Wald, Blick vom Landberg, Porphyrfächer Grund Wegbeschaffenheit: überwiegend Forst- und Feldwege, teilweise asphaltierte Straße oder PfadeErreichbarkeit: Rabenau Markt und Mohorn Abzweig Grund sind mit dem Bus erreichbarStrecke: Rabenau Markt - Weststraße Mühlberg - Bahnhof Rabenau - Lübau Dorfstraße - Windrad Somsdorfer Höhe - Weißeritztalhänge - Waldblick… Weiterlesen 2. Etappe Rundweg Meißen – Schmilka

Allgemein, Halbtagestouren, Landkreis Bautzen, Wandertouren

Wanderung zum Keulenberg

Distanz: 9,5 kmAnstieg: 210 mHöhepunkte: Barockschloss Oberlichtenau, Aussichtsturm KeulenbergWegbeschaffenheit: Feld- und Waldwege, PfadeErreichbarkeit: In Oberlichtenau gibt es einen kostenlosen ParkplatzStrecke: Parkplatz Pulsnitztalstraße - Großnaundorfer Straße - Barockschloss Oberlichtenau - Lindenallee - Pfarrteich - Weg mit gelber Punktmarkierung - Keulenberg - Schenkteich - Lindenallee - Großnaundorfer Straße - Wanderparkplatz Pulsnitztalstraße Barockschloss Oberlichtenau Vom Parkplatz an der… Weiterlesen Wanderung zum Keulenberg

Allgemein, Halbtagestouren, Landkreis Sächsische Schweiz, Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge, Wandertouren

Entlang der Weißeritztalhänge bei Tharandt

Distanz: 13,5 kmAnstieg: 310 mHöhepunkte: Burgruine Tharandt, Dreizehn Drehen, Pfade im Müglitzhang, Bellmanns Los, WaldblickWegbeschaffenheit: schmale Pfade teilweise im Hang ( Trittsicherheit), Forstwege, Straße Erreichbarkeit: Tharandt ist gut mit dem Zug zu erreichen. Kostenlos kann man am Bahnhof parken.Strecke: Bahnhof Tharandt - Dresdner Straße - Kirchweg - Burgruine Tharandt - 13 Drehen - Mauerhammer -… Weiterlesen Entlang der Weißeritztalhänge bei Tharandt

Allgemein, Landkreis Sächsische Schweiz, Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Von Wehlen über die Bastei nach Rathen

Distanz: 6,2 kmAnstieg: 200 mHöhepunkte: Schwarzbergaussicht, Bastei, Wehlsteinaussicht, Ferdinandstein, Kanapee, Tiedgeaussicht, Wegbeschaffenheit: schmale Pfade, Wald- und Forstwege, viele TreppenErreichbarkeit: Wehlen und Rathen sind mit der S-Bahn gut zu erreichen. In Oberrathen besteht die Möglichkeit zu parken. 7€ kostet das Tagesticket. Kartenzahlung und Zahlung mit Geldschein möglich.Strecke: Bahnhof Wehlen - Fährstraße - Fähre - Mennickestraße -… Weiterlesen Von Wehlen über die Bastei nach Rathen

Allgemein, Halbtagestouren, Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge, Wandertouren

Rundwanderung um die Talsperre Klingenberg

Distanz: 13 kmAnstieg: 120 mHöhepunkte: Ausblicke auf die Talsperre, Staumauer, Zaßprich, TeufelsbuchtWegbeschaffenheit: schmale Pfade, Wald- und ForstwegeErreichbarkeit: Unterhalb der Staumauer gibt es einen kostenlosen WanderparkplatzStrecke: Wanderparkplatz Talsperre - Streichholzbrücke - Höhenweg - talsperre Klingenberg - Zaßprich - Teufelsbucht - Vorsperre Klingenberg - Tränkengrund - Dorotheenfelsen - Kohlgrund - Mäuseweg - Waldschänke - Staumauer Klingenberg -… Weiterlesen Rundwanderung um die Talsperre Klingenberg

Allgemein, Halbtagestouren, Wandertouren

Gründe im Dresdner Süden und die Goldene Höhe

Distanz: 16,3 kmAnstieg: 280 mHöhepunkte: Gebergrund, Goldene Höhe, Eutschützer Grund Wegbeschaffenheit: Pfade, Waldwege und Straße Erreichbarkeit: Der Ausgangspunkt ist mit der Straßenbahn und dem Bus zu erreichen. Parkplätze gibt es dort auch. Ausgangspunkt und Endpunkt sind gut mit den öffentlichen zu erreichen .Strecke: Kaufpark Nickern - Dohnaer Straße - Geberbach - Am Geberbach - Gaustritzer… Weiterlesen Gründe im Dresdner Süden und die Goldene Höhe

Allgemein, Halbtagestouren, Landkreis Sächsische Schweiz, Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Aussichten und eine 1000 jährige Eibe bei Schlottwitz

Distanz: 5,58 kmAnstieg: 220 mHöhepunkte: 1000 jährige Eibe, Panoramablick Sächsische Schweiz, Panoramablick OsterzgebirgeWegbeschaffenheit: schmale Pfade teilweise auf Geröll , Trittsicherheit erforderlichErreichbarkeit: Mit dem Zug bis Niederschlottwitz oder mit dem Auto bis zum kostenlosen Wanderparkplatz gegenüber des SportplatzesStrecke: Wanderparkplatz Schlottwitz - Wanderweg Müglitztalhang - 1000 jährige Eibe - Wanderweg Müglitztalhang - Edelmannsteig - Panoramablick Sächsische Schweiz… Weiterlesen Aussichten und eine 1000 jährige Eibe bei Schlottwitz